↑ Zurück zu Yamaha Sport

Seite drucken

YFM90R

YFM90RYFM90R

Yamaha YFM90R Modell 2017

Das neue Einstiegsmodell YFM90R bietet das Styling und die sportlichen Fahreigenschaften seines großen Bruders, des YFM700R. Das aber in einer Größe, passend für Einsteiger und weniger erfahrene Fahrer.
Der neue YFM90R verfügt über einen luftgekühlten 89.9ccm Viertaktmotor mit obenliegender Nockenwelle und einem stufenlosen Keilriemengetriebe (CVT) in einem neuentworfenen, besonders leichten Chassis. Das CVT-Getriebe liefert eine sehr gleichmäßige Beschleunigung ohne, daß ein Schaltvorgang nötig wäre. Der serienmäßige Rückwärtsgang bringt dem Fahrer weitere Flexibilität beim Manövrieren. Mit einer höheren Leistung als beim vorherigen YAMAHA YFM90R, liefert das neue Modell sportliche Leistung bei gleichzeitig komfortabler Fahrt und einfacher Handhabung.
Damit bietet sich der neue YFM90R nicht nur für Anfänger und wenig geübte Fahrer an, sondern er ist auch das ideale Fahrzeug zum Beispiel für Vermietfirmen. Das unterstreichen auch weitere zusätzliche Features, wie zum Beispiel der Verzicht auf ein Fuß-Bremspedal. So kann sich der Fahrer ganz auf das Fahren konzentrieren und kommt nicht in die Gefahr, aus Versehen bei Gewichtsverlagerungen zu bremsen. Auch der Verschleiß der Bremsbeläge wird so gerade bei ungeübten Fahrern minimiert.
Der große, vorne und hinten geschlossene Fußraum dient der Sicherheit und dem Komfort des Fahrers. Der YFM verfügt darüber hinaus serienmäßige über einen Elektro- und einen Kickstarter. Die leichten, mattschwarzen Felgen sorgen im Zusammenspiel mit der am YFM700R orientierten Farbgebung und Grafik für eine sehr sportliche Optik.

Technische Daten:

Motortyp: 1-Zylinder-Motor, 4-Takt, Luftgekühlt, OHC, 2 Ventile
Hubraum: 88 ccm
Bohrung: x Hub: 47,0 mm x 51,0 mm
Verdichtung: 10,2 : 1
Schmierung: Nasssumpf
Gemischaufbereitung: Vergaser TK SVR 22 mm
Zündung: DC-CDI
Startsystem: Elektrisch
Getriebe: CVT-Automatik-Getriebe
Antrieb: Hinterradantrieb (2WD)
Sekundärantrieb: Kette

Fahrwerk:

Federung vorn: Doppelquerlenker-Einzelradaufhängung, 78 mm Federweg
Federung hinten: Schwinge, 83 mm Federweg

Bremse vorn: 2 gekapselte Trommeln
Bremse hinten: Hydraulische Scheibenbremse
Reifen vorn: AT18x7-8
Reifen hinten: AT18x9-8

Abmessungen:
Gesamtlänge: 1.490 mm
Gesamtbreite: 885 mm
Gesamthöhe: 910 mm
Sitzhöhe: 654 mm
Radstand: 1.010 mm
Bodenfreiheit: 100 mm
Gewicht, fahrfertig, vollgetankt: 120 kg
Tankinhalt: 4,8 Liter

YFM90R

Junge Piloten brauchen ein ATV, das immer und überall einsatzbereit ist. Das YFM90R ATV verfügt über einen Viertaktmotor mit 88 ccm, der bei minimaler Pflege ein Maximum an Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bietet. Die Kraftübertragung erfolgt via Antriebskette.

 

ElektrostarterYFM90R

Das Starten ist so einfach wie das Handling und die Pflege des ATV. Warum sich über einen Kickstarter ärgern? Ein Druck auf den Starterknopf genügt, um den YFM90R zum Leben zu erwecken. Es ist ideal für jugendliche Anfänger ab 12 Jahren.

 

 

 

Mühelose KraftübertragungYFM90R

Das Automatikgetriebe des YFM90R ist die perfekte Lösung für junge und unerfahrene Piloten. Denn es entlastet den Fahrer vor allem auf langen Strecken, wenn das manuelle Schalten zur Ermüdung führen würde.

 

 

Einstellbare Radaufhängung mit langen Federwegen

Lange Federwege sorgen auch für eine höhere Laufleistung der Reifen, weil stets ein satter Bodenkontakt stattfindet. Bei einer Vorderachse mit Einzelradaufhängung kann die Bewegung der Vorderräder unabhängig voneinander erfolgen, das heißt sie beeinflussen sich nicht gegenseitig. Dies verbessert die Handlingeigenschaften, weil das ATV Unebenheiten mit einer geringeren Seitenneigung quittiert und sich daher leichter kontrollieren lässt.

 

Breites Fahrwerk und viel BodenfreiheitYFM90R

Kompakte Motoren und lange Federwege räumen den Yamaha ATVs viel Bodenfreiheit ein, wenn es über Stock und Stein geht. Ein breiter Radstand sorgt dabei für hohe Stabilität. Sollten Sie dennoch einmal ein Hindernis übersehen, schützen robuste Schutzplatten Motor und Chassis vor Beschädigungen.

 

 

 

Ergonomisches DesignYFM90R

Ein ATV fordert vom Piloten den Einsatz ganz unterschiedlicher Muskelpartien. Das YFM90R ATV ist für Körpergrößen ausgelegt, die Jugendliche meist ab 12 Jahren erreichen.
ATVs mit bis zu 70 ccm Hubraum sollten nur von Fahrern ab 6 Jahren und unter Aufsicht eines Erwachsenen bewegt werden. ATVs mit Motoren von 70 bis 90 ccm sollten nur von Fahrern ab 12 Jahren und unter Aufsicht eines Erwachsenen bewegt werden. ATVs mit mehr als 90 ccm Hubraum sollten nur von Fahrern ab 16 Jahren bewegt werden. Beim Betrieb eines ATV müssen dessen konstruktionsbedingte Grenzen beachtet werden. Die zulässige Anhängelast sowie die maximale Zuladung sind, falls zutreffend, im Benutzerhandbuch angegeben. Im Interesse der Funktionsfähigkeit, der Zuverlässigkeit und insbesondere der Sicherheit dürfen die angegebenen Werte niemals überschritten werden. Yamaha empfiehlt allen ATV-Fahrern einen entsprechenden Fahrerlehrgang. Nähere Informationen zu Sicherheits- und Trainingsveranstaltungen halten die Yamaha Händler sowie die Yamaha Motor Deutschland GmbH bereit. Der Betrieb eines ATV kann gefährlich sein.

Weitere Infos auch unter auf der Yamaha Motors Deutschland Homepage

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.quad-shop.de/marken-2-2/yamaha/yamaha-sport/yfm90r/