↑ Zurück zu Kawasaki

Seite drucken

KVF 360 4×4

KVF 360 4x4

Kawasaki KVF 360 4×4

Motor

Motortyp Luftgekühlter Viertaktmotor
Hubraum 362 cm³
Bohrung x Hub 80 x 72 mm
Verdichtungsverhältnis 8,3:1
Ventil-/Einlasssystem SOHC, 2 Ventile/Zylinder
Gemischaufbereitung Keihin CVK34 Vergaser
Zündung DC-CDI
Starter Elektrischer Anlasser plus Reversierstarter

Rahmen

Rahmentyp Double cradle, tubular steel
Lenkkopfwinkel/Nachlauf 3˚/17 mm
Radfederweg, vorn 170 mm
Radfederweg, hinten 180 mm
Reifen, vorn AT 25 x 8-12 schlauchlos
Reifen, hinten AT 25 x 10-12 schlauchlos

Leistung

Maximale Leistung 15,7 kW (21,4 PS) bei 7.000 1/min
Maximales Drehmoment 26,1 Nm bei 4.500 1/min

Antrieb

Getriebe CVT-Riemengetriebe mit Untersetzung und Rückwärtsgang
Endantrieb Kardanwelle, 4WD/2WD wählbar

Bremsen

Bremse, vorn 166 mm Scheiben mit Einzelkolben-Bremssattel
Bremse, hinten Mehrfachscheiben im Ölbad, optimiertes Design für hohe Bodenfreiheit.

Federelemente

Radaufhängung, vorn McPherson-Federbein
Radaufhängung, hinten Schwinge mit Monofederbein

Maße und Gewichte

Abmessungen (L x B x H) 2.065 x 1.205 x 1.145 mm
Radstand 1.255 mm
Bodenfreiheit 250/195 mm (an Chassismitte/Hinterrad-Endantrieb)
Tankinhalt 13,5 Liter
Gewicht fahrfertig 291 kg
Trockengewicht 274,5 kg

Technische Daten

Batterie 12V/14AH
Wenderadius 3,1 m
Spurbreite, vorn / hinten 890/895 mm
Gepäckträgerzuladung, vorn / hinten 40 kg/70 kg
Anhängelast 500 kg

Zugvorrichtung

Die Zugvorrichtung bis 500 kg gehört zur Serienausstattung.

Instrumententafel

Das Kombi-Instrument umfasst u. a. Tachometer, Kilometer- und Tageskilometerzähler, Betriebsstundenzähler sowie Leerlauf- und Rückwärtsgang-Kontrollleuchten.

Achsaufhängung

Die Aufhängung der Hinterradachse ermöglicht einen Federweg von 180 mm.

 Feststellbremse

Eine Feststellbremse mit einfacher Bedienbarkeit

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.quad-shop.de/marken-2-2/kawasaki/kvf-360-4x4/